Was erwartet Sie?

Psychotherapie in Leipzig

In unserem Erstgespräch lernen wir uns persönlich kennen und schauen, ob „die Chemie“ zwischen uns passt. Ein vertrauensvolles Bündnis ist unerlässlich für einen erfolgreichen Therapieverlauf.

Sie schildern mir Ihr Anliegen und gemeinsam besprechen wir eine mögliche therapeutische Zusammenarbeit.

Im weiteren Verlauf der Sitzungen beleuchten wir Ihre Situation eingehend, erarbeiten für Sie realistische Ziele und entwerfen so einen Lösungsweg.

Durch passende Interventionen, welche Sie zunehmend in Ihren Alltag integrieren, nähern Sie sich schrittweise Ihren Zielen an. Gerade zu Beginn einer Therapie bewähren sich regelmäßige wöchentliche Sitzungen. Je nach Bedarf können die Abstände zwischen den Gesprächen auch verändert werden.

Ich bediene mich gern der kognitiven Verhaltenstherapie, da diese aufgrund ihrer Flexibilität ein breites Anwendungsspektrum besitzt.

Doch auch andere Elemente, beispielsweise aus der systemischen oder schematherapeutischen Therapie sowie EMDR können Anwendung finden. Alle von mir angewandten Interventionen habe ich in zertifizierten Ausbildungen erlernt.

Jeder Mensch ist besonders und jedes Problem bedarf einer individuellen Lösung – in der Psychotherapie gibt es kein „Allheilmittel“.

Der erste Schritt kostet oft Überwindung – darum freue ich mich über Ihre Kontaktanfrage. Jetzt ist schon viel geschafft… :-)