Warum zum Heilpraktiker für Psychotherapie (HPP)?

Heilpraktiker für Psychotherapie warum zum HPP
  • Behandlung ohne Psychopharmaka

  • Flexible, effektive Behandlungsmethoden

  • Freie Therapeutenwahl

  • Keine stigmatisierende Diagnose in der Krankenakte

  • Direkter Kontakt zum HPP - keine vorherigen Termine bei Gutachter, Krankenkasse etc. notwendig

  • Termine zeitnah und flexibel möglich