Wichtige Informationen

Selbstverständlich unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht! Ihre Angaben werden von mir vertrauensvoll behandelt.

Kosten:
Erstes Kennenlerngespräch: 30 Minuten für 30,- Euro.
Einzelsitzung:  60 Minuten für 65,- Euro
Nach Absprache können auch längere Sitzungen vereinbart werden.

Therapeutische Sitzungen sind umsatzsteuerbefreit.

Kosten Beratung:
60 Minuten für 79,- Euro.
Nach Absprache sind auch längere Sitzungen möglich.

Die Bezahlung erfolgt bei Sitzungsbeginn in bar oder mit Karte.

Absagen:
Natürlich ist es erstrebenswert, regelmäßige Sitzungen durchzuführen, um einen maximalen Behandlungserfolg zu erzielen. Da jedoch auch Unregelmäßigkeiten zum Leben dazugehören, erlaube ich mir folgende Regelung:
Termine können bis 24 Stunden vorher abgesagt bzw. verschoben werden, bei kurzfristigeren Absagen berechne ich die Hälfte des Honorars.
Sollte eine Sitzung ohne Absage versäumt werden, ist das vollständige Honorar zu entrichten.

Kostenübernahme:
Die Gebühren für Beratung oder Therapie sind prinzipiell vom Klienten selbst zu zahlen.
Das erscheint erstmal unangenehm, bringt jedoch auch einige Vorteile mit sich: Sie ersparen sich nicht nur viele Formalitäten und Wartezeiten, die durch Gutachter und Krankenkassen entstehen, Sie entscheiden sich durch den Besuch eines psychotherapeutischen Heilpraktikers auch für einen vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten. Versicherungen oder Arbeitgeber erhalten keine Auskünfte.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten im Regelfall nicht.

Private Krankenversicherungen erstatten die Leistungen für psychotherapeutische Heilpraktiker häufig ganz oder teilweise. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung.

Steuerlich können Sie eine Therapie als Sonderausgabe, Beratungen als Werbungskosten geltend machen.